ZIEH DICH AUS

GEH WIEDER ZU BETT

KÜSSE DEN BLUTROTEN MUND

SCHLIESS DEINE BLAUSCHWARZEN AUGEN

SPÜRST DU DEN SAND UNTER DEM NACKTEN FUSS?

PFLÜCKE SONNE MOND UND STERNE IN EINER GEHEIMNISDUFTENDEN NACHT

SCHMECKST DU DES HIMMELS SAMTENE FRÜHLINGSWINDE

BALD WIRD GOTT MIT KUCHEN UM SICH WERFEN

SCHENK IHM IMMER ZUCKERSÜSSE TRÄUME

HALT! WARTE LAUF NICHT WEG

BITTE SPRING VOR SCHRECK NUR NICHT VON EINEM SCHRANK

FANGE LIEBER WUNDERBAR SCHIMMERNDE TRÄNENWOLKEN EIN

BIS AUS REGENWASSER EWIG ENGELSMUSIK TROPFT

DER KLEINE ZAUBERKÖNIG DARF DANN WIEDER LACHEN

DAS MEER FLIESST APFELGRÜN VOR LUST

DES SOMMERS MORGENLUFT FLIEGT ÜBER HUND SCHWEIN UND KATZE

DA VERGESSEN WIR DOCH ALLE SORGEN

DA IST NIE SCHEISSKALTER WINTER

SAG WIE WÄR DAS

MAN KANN JA VIEL TUN

OHNE LICHTSCHEIN

ICH BIN HIER